AKTUELL IM KINTOPP:

Veranstaltungen

Irischer Abend mit Ben Sands
Irischer Abend mit Ben Sands Samstag, 09.03.2024, 20:00 Uhr

Ben Sands ist ein irischer Liedermacher und Multi-Instrumentalist, der aus einer bekannten Musikerfamilie stammt. Allein oder mit Familienmitgliedern tourt er seit über 40 Jahren durch die Welt und tritt in großen und kleinen Räumen auf. Die »Sands Family« stand schon mit Größen wie Pete Seeger, Joan Baez, Tom Paxton, Harry Belafonte und Arlo Guthrie auf der Bühne.
Ben Sands lebt in Newry im Süden Nordirlands, nicht weit von der kleinen Farm, auf der er mit sechs Geschwistern in einfachsten Verhältnissen aufgewachsen ist. Seine Lieder erzählen Geschichten vom Leben, von der Liebe und von den Eigenarten dieser Welt. Einige der Songs sind nachdenklich, andere traurig, wieder andere sehr humorvoll. (Nur wer whisky-triefende Sauflieder erwartet wird nicht auf seine Kosten kommen, dieses Klischee wird nicht bedient.) Zwischen den Liedern erzählt Ben Sands in einem sehr gut verständlichen Englisch Geschichten aus seinem Leben und aus einer längst vergangenen Zeit.
Ben hat bisher sechs Solo-Studioalben herausgebracht, dazu eine Live-CD sowie mehrere Musikprojekte mit anderen Künstlern, sogar einmal mit einem deutschen Grundschulchor. Außer der Gitarre beherrscht er auch Banjo, Mandoline, Geige und Tin Whistle. Die Zuhörer seiner Konzerte erwartet stets ein wunderbarer Abend, an dem Ben Sands seine Balladen gekonnt und unaufdringlich mit der Gitarre begleitet, aber auch ein Abend mit dem augenzwinkernden Geschichtenerzähler Ben Sands. Würde es eine Messskala für die Wärme einer Stimme geben, würde er diese sprengen!
Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie einen wundervollen Abend mit dem irischen Troubadour.

Vorverkauf: www.okticket.de

VVK: 18,00 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr)
AK: 21.00 Euro

weitere Infos …

Kartenvorverkauf hier!

Livemusik im Bistro - Margas Chamber
Livemusik im Bistro - Margas Chamber Freitag, 15.03.2024, 20:00 Uhr

Livemusik im Bistro - Margas Chamber

Große Rocksongs im kleinen Gewand – hierfür steht „Margas Chamber“. Hinter dem klangvollen Namen verbergen sich mit Timo Glätzer (Gesang, Percussion) und Udo Prell (Gitarre, Gesang) zwei Dauerbrenner der oberfränkischen Musikszene. Komplettiert wird das neue Akustik-Rock-Trio von Newcomer Max Prell am Piano und Gesang. Das Repertoire umfasst legendäre Classic-Rocksongs von Phil Collins über R.E.M. bis Guns N’ Roses. Starke Stimmen, moderne akustische Arrangements, spontane Momente – das ist „Margas Chamber”. Let’s rock – unplugged!

Eintritt frei, für die Musik geht der Hut. rum.

weitere Infos …

Markus Burrucker und Band - Own songs
Markus Burrucker und Band - Own songs Freitag, 22.03.2024, 20:00 Uhr

Man kennt ihn als Mitglied von Six Pack, der Acappella Comedy Show und als Bassist und Sänger von Huebnotix.
2022 stellte Markus Burucker einen neues Soloalbum mit dem Titel „Don´t Sit In Silence“ vor. Die Songs dieses Albums bringt er nun live auf die Bühne.
Dafür hat Markus Burucker eine fantastische Band zusammengestellt. Zusammen mit Alfred Hofmann (Keyboards/Vocals), Klaus Schönauer (Drums/Vocals) und Jochen Sauter (Guitars/Vocals) darf man auf ein Konzert mit seinen eigenen Songs gespannt sein, die er stilitisch als „Prog-Pop“ bezeichnet.
Burucker kehrt dabei zurück zu seinen musikalischen Wurzeln, dem Sound der 70er und 80er Jahre, gewürzt mit einer frischen Prise Alternative und Indie-Rock.

Vorverkauf: 21 Euro - zzgl. Vorverkaufsgebühr
www.okticket.de

Abendkasse: 24 Euro

weitere Infos …

Kartenvorverkauf hier!

Puppentheater "Pschhht!"
Puppentheater "Pschhht!" Sonntag, 07.04.2024, 15:00 Uhr

Ein philosophisches Puppentheaterstück von Franziska Fröhlich
Wer kennt sie nicht, die Seifenblase der Phantasie, in die man nur reinkommt, wenn mal nicht so viel los ist. Bei Freddie ist heute gar nichts los. Mama muss für jemanden auf der Arbeit einspringen und hat keine Zeit. Herrn Murglers Kartenspielkumpels sagen ab und so ist er der Einzige, der auf Freddie aufpassen kann. Was zunächst ganz unspannend beginnt, endet in der großen Seifenblase der Phantasie, und die ist so ganz und gar nicht langweilig! Dauer: ca.50 min - mit viel Musik von Franziska Fröhlich und Siggi Michl

Eintritt machen wir 7 Euro pro Person ( wie immer für Erwachsene nicht teurer als für Kinder)

weitere Infos …

Loss die Sunna rei
Loss die Sunna rei Freitag, 12.04.2024, 20:00 Uhr

Kein unbekanntes Trio im Kintopp:

von Rüdiger Baumann (Dialog) und Siggi Michl (Liedtexte)

Ein neues Stück, ein neues Glück. Robert Eller, Siggi Michl und Rüdiger Baumann spielen (immer noch!) in “Ka Weiber, ka Gschrei” von Helmut Haberkamm zusammen. Musik tut den Dreien gut und dem Publikum gefällt das.Siggi Michl ist als Dr. Hiddenkampp zu sehen, der begeistert ist von seiner aktuellen Forschung. Mit Musik hatte er Kühe zu intensiverer Milchproduktion stimulieren können. Ist Musik ein Medium, das es erlaubt, auch zu anderen Wesen Kontakt aufzunehmen?Albert Abel wird von Robert Eller gespielt. Er ist Dr. Hiddenkampps Mitarbeiter, der brav, aber wenig motiviert seine Pflichten erfüllt.Überwacht werden die beiden von Herrn Lochner (Rüdiger Baumann), der darauf achtet, dass ihre Arbeit zu einem Erfolg führt. Das ist aber auch nach acht Jahren noch nicht der Fall und daher hat er sich für die sofortige Beendigung des Projektes eingesetzt.Die Sache scheint am Ende zu sein. Genau in diesem Augenblick ruft die Beschallung erstmals Reaktionen hervor. Dr. Hiddenkampp macht eine wichtige Entdeckung. Ausgerechnet da fällt die Ton-Anlage aus.

Vorverkauf: 20,00 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr
Abendkasse: 23,00 Euro

weitere Infos …

Kartenvorverkauf hier!

AUSVERKAUFT! Sebastian Reich & Amanda - "Purer Zufall"
AUSVERKAUFT! Sebastian Reich & Amanda - "Purer Zufall" Sonntag, 28.04.2024, 18:00 Uhr

AUSVERKAUFT!

„Purer Zufall“ – die neue Comedyshow, die das Glück verdoppelt! Nilpferd Amanda & Co sind bereit für ein neues Showerlebnis voller Spaß und unvorhersehbarer Überraschungen!
Im bereits fünften Tour-Programm von Bauchredner Sebastian Reich geht es rund: Es wird musikalisch, zauberhaft, emotional, romantisch, interaktiv und vor allen Dingen lustig! Während Amanda gerne mal improvisiert, überlässt Sebastian nichts dem Zufall, so ist zumindest sein Plan. Wäre da nicht Amanda, die sich ganz besonders auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten freut, wie z. B. den fränkischen Maulwurf Schorsch. Er und weitere Gäste sorgen diesmal für einen fesselnden Mix und eine Reise in die verrückte Welt der Spontaneität.
Keine Show wird der anderen gleich sein, dafür wird Amanda sorgen! Denn hierbei hat sie vor allen Dingen eine Sache im Blick: Momente, welche sich gerade einfach so aus dem Nichts ergeben, aus denen dann durchgeknallte Geschichten entstehen.
Neue Ideen treffen auf Klassiker aus 20 Jahren Bühnenleben. Spontane Improvisationen vermischen sich mit interaktiven Momenten. Eine Unberechenbarkeit, die den besonderen Reiz der Show ausmacht!
„Mit der neuen Tour „Purer Zufall“ spielen wir sicher die abwechslungsreichste Show, mit der wir je unterwegs waren. Besonders wichtig ist mir dabei, dass wir wieder alle Altersklassen ansprechen. So freuen wir uns auf ein bunt gemischtes Publikum, vom Single bis zur Familie, vom Kind bis zum Rentner, bis hin zu Freunden & Kollegen, die gemeinsam einfach einen lustigen Abend verbringen wollen“, so Sebastian Reich.

Mathias Tretter - Sittenstrolch
Mathias Tretter - Sittenstrolch Freitag, 24.05.2024, 20:00 Uhr

Dass man das neue Programm von Mathias Tretter gesehen haben muss, ist ja keine Frage. Darum gleich mal eine andere: Erinnern Sie sich an den herrlichen Satz „Der ist bei der Sitte“? Kein ernstzunehmender Krimi kam früher ohne sie aus: die Sitte. Ein beherzt verlebter Polizist in Zivil, der zur Lösung eines Falles nicht das Geringste beitrug, sich aber derart ölig an eine Theke schmierte, als würde er selbst keine Perversion je verschmähen. Diese Zeiten sind vorbei. Inzwischen sind Hunderttausende bei der Sitte, und das ganz ohne Krimi und Polizei, ja meist gar ohne Sex. Nicht mehr lange, und die Moral wird in Deutschland genauso gut bewacht wie bei den Chinesen. Noch fehlt uns deren Sozialpunktesystem, dafür haben wir Twitter. Was in China die Diktatur erledigt, übernimmt hier der Mob. Dort digitale Aufrüstung, hier Entrüstung.
Welch ein fantastisches Klima für Satire! Das meint zumindest Tretter, der sein Glück kaum fassen mag: „Ich war immer neidisch auf Komiker in Diktaturen – wenn jeder Witz dein letzter sein kann, fühlst du dich gebraucht. Soweit ist es zwar noch nicht; aber die schiere Anzahl ehrenamtlicher Bedenkenträger, die wir schon haben, zeigt doch: Selten war ein Strolch so notwendig wie heute!“ Man ahnt: Das kann ja heiter werden – so sehr, dass danach wieder getwittert wird. Oder nochmal Tretter: „Sittenstrolch, mein siebtes Solo. Das erste mit Humor.“

Vorverkauf: 20 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr
Abendkasse: 23 Euro

weitere Infos …

Kartenvorverkauf hier!

Franggn Mafia
Franggn Mafia Freitag, 27.09.2024, 20:00 Uhr

Franggn Mafia – Glassigger aff fränggisch

Fränkische Comedy trifft auf altbekannte Klassiker der Musikgeschichte. Diese werden versehen mit fränkischen Mundarttexten – Das ist das Markenzeichen der Franggn Mafia.

Eine verwegene Truppe mit kriminell guter Laune und einer großen Portion Selbstironie steht da auf der Bühne. Dabei machen die Mafiosi vor sich selbst nicht Halt und hauen sich, wenn es sein muss, gegenseitig in die Pfanne.
Von Sänger und Textschreiber Andreas Hutzler wird dem Volk genau aufs Maul geschaut und alles mit einem Augenzwinkern unters Publikum gebracht. Die Geschichten aus dem wahren Leben kennt jeder oder hat sie selbst schon erlebt. Weder die Thermomixfraktion, noch der überforderte Gigolo oder die immer währenden Diskrepanzen zwischen den Geschlechtern kommen bei den Songs zu kurz. Wie Ihnen der Schnabel gewachsen ist, werden alltägliche Kuriositäten in den Liedern genauso verpackt wie zwischenmenschliche Missstände. Und so wird nicht nur auf hohe Musikalität wert gelegt, sondern auch der Spaßfaktor steht bei der Franggn Mafia ganz hoch im Kurs. Das ist das Erfolgsrezept der Band.
Bei den Mafiosi treffen über 100 Jahre Bühnenerfahrung aufeinander, die wissen worauf es ankommt - Spaß haben und das Publikum mitreißen. Dafür sorgen die eingängigen Songs, die jeder kennt und sich quer Beet durch das Genre vieler Stilrichtungen wie Rock, Soul, Blues und Folk, bewegt. Egal ob Eric Clapton, Rolling Stones, Bruce Springsteen, Prince, Bill Withers, Slade, JJ Cale, Jimi Hendrix oder Bob Dylan - Die fränkischen Texte passen so genau drauf, dass man sich manchmal wirklich fragt, was als erstes da war – Das Original oder das fränkische Duplikat. Im Nu singt das Publikum die Lieder mit, deren Texte sie vorher noch nie gehört hatten. Ein Abend zum Lachen, tanzen, grooven und mitsingen!

Vorverkauf: 19,00 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr
Abendkasse: 22, 00 Euro

weitere Infos …

Kartenvorverkauf hier!

Konzert mit 2stein
Konzert mit 2stein Freitag, 25.10.2024, 20:00 Uhr

„2Stein“ – HIT-Geschichten völlig NEU erzählt!

Große, nationale und internationale Hits - präsentiert im neuen Gewand, das macht 2Stein aus. Mit Gesang, Gitarre und Percussion erwartet euch ein bewegendes, handgemachtes, ehrliches und kreatives Bühnenprogramm.

Was aus einer Laune heraus entstand, entwickelte sich zu einem kompletten Bühnenprogramm.

HIT-Geschichten völlig neu erzählt! Ein Erlebnis, zum 3. Mal im KINTOPP!

Vorverkauf: www.okticket.de

Vorverkauf: 16,00 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr)
Abendkasse: 19, 00 Euro

weitere Infos …

Kartenvorverkauf hier!

Konzert mit Huebnotix
Konzert mit Huebnotix Samstag, 02.11.2024, 20:00 Uhr

HUEBNOTIX „Rock History Unplugged“
Bereits seit nunmehr 20 Jahren präsentiert die Bayreuther Band HUEBNOTIX Neuinterpretationen von Kultsongs der Rock - und Popgeschichte im ganzen deutschen Raum und hat sich den Ruf einer hervorragenden Live-Band erspielt. Ihre Jubiläums-Tour führt die vierköpfige Formation nun endlich auch auf die traditionsreiche Kulturbühne des Hollfelder Kintopp.

Für diesen Konzertabend hat HUEBNOTIX einen spannenden Mix aus neuen Songs und den Highlights ihres Programms zusammengestellt. Freuen Sie sich auf die großen Klassiker von Peter Gabriel, Paul
Simon, Ray Charles, den Beatles, Pink Floyd, Coldplay, Supertramp, Jamie Cullum und vielen weiteren großen Namen aus 60 Jahren Rockgeschichte.
Statt einfachem Nachspielen der Songs bestechen die Konzerte der Band durch ausgefeilte
Eigeninterpretationen mit viel Liebe zum Detail. Dabei verzichten die versierten Musiker auf großen technischen Aufwand und lassen stattdessen etwas völlig Neues und Eigenwilliges in den Songs entstehen.
Und genau das ist das Spannende an ihrem erfrischenden und unverwechselbaren Akustik - Stil.

Vorverkauf: 21 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr) über www.okticket.de
Abendkasse: 24 Euro

weitere Infos …

Kartenvorverkauf hier!

Quadro Nuevo - Weihnachtskonzert
Quadro Nuevo - Weihnachtskonzert Donnerstag, 05.12.2024, 20:00 Uhr

Mit Chris Gall am Piano:

Erinnerungen an die eigene Kindheit. Draußen die Winterluft, drinnen der Kerzenduft. Bratäpfel schmoren im Ofen. Klänge der freudigen Erwartung.

Quadro Nuevo spielt Weihnachtslieder. Ungewohnt und doch vertraut. Bekannte und selten gehörte Stücke werden von den vier Virtuosen charmant interpretiert. Einzigartig, filigran, gefühlvoll.

Mit Liedern wie Es ist ein’ Ros’ entsprungen, Maria durch ein’ Dornwald ging und Die dunkle Nacht ist nun dahin blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um. Das akustisch-instrumentale Quartett spielt zur Vorweihnachtszeit eine sehr persönliche Auswahl an stimmungsvollen Melodien.
Ein besonderes Konzert in der vierten Jahreszeit!

Quadro Nuevo tourt seit 1996 durch die Länder der Welt und gab über 3000 Konzerte. In dieser Zeit hat das Ensemble eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Sie ist geprägt von der europäischen Spielform des Tango, der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von großer Spielfreude.

Vorverkauf: www.okticket.de
27,00 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Abendkasse: 30,00 Euro

weitere Infos …

Kartenvorverkauf hier!

ZUSATZTERMIN: Sebastian Reich & Amanda - "Purer Zufall"
ZUSATZTERMIN: Sebastian Reich & Amanda - "Purer Zufall" Donnerstag, 27.03.2025, 19:30 Uhr

„Purer Zufall“ – die neue Comedyshow, die das Glück verdoppelt! Nilpferd Amanda & Co sind bereit für ein neues Showerlebnis voller Spaß und unvorhersehbarer Überraschungen!
Im bereits fünften Tour-Programm von Bauchredner Sebastian Reich geht es rund: Es wird musikalisch, zauberhaft, emotional, romantisch, interaktiv und vor allen Dingen lustig! Während Amanda gerne mal improvisiert, überlässt Sebastian nichts dem Zufall, so ist zumindest sein Plan. Wäre da nicht Amanda, die sich ganz besonders auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten freut, wie z. B. den fränkischen Maulwurf Schorsch. Er und weitere Gäste sorgen diesmal für einen fesselnden Mix und eine Reise in die verrückte Welt der Spontaneität.
Keine Show wird der anderen gleich sein, dafür wird Amanda sorgen! Denn hierbei hat sie vor allen Dingen eine Sache im Blick: Momente, welche sich gerade einfach so aus dem Nichts ergeben, aus denen dann durchgeknallte Geschichten entstehen.
Neue Ideen treffen auf Klassiker aus 20 Jahren Bühnenleben. Spontane Improvisationen vermischen sich mit interaktiven Momenten. Eine Unberechenbarkeit, die den besonderen Reiz der Show ausmacht!
„Mit der neuen Tour „Purer Zufall“ spielen wir sicher die abwechslungsreichste Show, mit der wir je unterwegs waren. Besonders wichtig ist mir dabei, dass wir wieder alle Altersklassen ansprechen. So freuen wir uns auf ein bunt gemischtes Publikum, vom Single bis zur Familie, vom Kind bis zum Rentner, bis hin zu Freunden & Kollegen, die gemeinsam einfach einen lustigen Abend verbringen wollen“, so Sebastian Reich.

Vorverkauf: 30,00 Euro

Vorverkauf ab 01.03.2024 über www.okticket.de

weitere Infos …