AKTUELL IM KINTOPP:

Filmübersicht

Aimée und Jaguar

Ganz ungewöhnlicher Film, der auf der diesjährigen Berlinale für internationales Aufsehen gesorgt hat. Die Liebesgeschichte zweier junger Frauen im Berlin mitten im Zweiten Weltkrieg. Unter der doppelten Bedrohung von Bombenkrieg und Verfolgung erleben Felice Schragenheim, eine schöne Jüdin und Lilly Wust, eine brave Hausfrau mit vier Kindern, eine ungewöhnliche Liebe. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte. Lilly Wust hat sie erzählt, sie lebt heute im sechsundachtzigsten Lebensjahr immer noch in Berlin. Immer noch trägt sie den Ring am Finger, mit dem die beiden jungen Frauen ihre Liebe besiegelten. Die beiden Titelfiguren werden von Maria Schrader und Juliane Köhler gespielt, zwei Schauspielerinnen von grossem Format, keine Szene berührt peinlich oder unglaubwürdig. Ein einmaliger Film.

Bild::Aimée und Jaguar

Drama, 126 Minuten, freigegeben ab 12 Jahren

Filmdetails

Spielzeiten

05.04.1999
20:00 Uhr
04.04.1999
20:00 Uhr
03.04.1999
20:00 Uhr
02.04.1999
20:00 Uhr
01.04.1999
20:00 Uhr