AKTUELL IM KINTOPP:

Filmübersicht

Charlie und die Schokoladenfabrik

In der Fabrik des skurrilen Unternehmers Willy Wonka ist alles zum Naschen. Aus Lakritz, Bonbonmasse und Schokolade in den leckersten Farben. Auch um die Fabrik herum nur Süßes: Eine Wiese aus Pfefferminzzucker, essbare Butterblumen an einem großen Schokoladensee.

Der Film nach dem Kinderbuchklassiker von Roald Dahl aus dem Jahre 1964 strotzt vor überbordender Fantasie. Da gibt es Vogeleier zum Lutschen, die im Mund solange bleiben bis auf der Zunge ein winziges Vögelchen aus rosa Zucker schlüpft. Ein süßer Augenschmaus. Johnny Depp, der den Willy Wonka gibt, blickt auf diese Welt mit voiletten Augen. Als Kind durfte Willy Wonka nie etwas naschen, sein Vater nämlich war Zahnarzt und wollte ihn vor Karies bewahren. Als Erwachsener hat er sich dann eben die Schokoladenfabrik gegönnt. Nun sucht er jemanden für die Nachfolge. In einer Lotterie gewinnen fünf Kinder eine Besichtigung und machen einige üble Erfahrungen. Willy Wonka nämlich hat ihnen einiges verboten. Sie sollen in diesem Überfluss Disziplin zeigen. Da ist zum Beispiel Violetta, eine angehende Weltrekordlerin im Kaugummikauen, die zu einer gigantischen Blaubeere mutiert und ausgesondert wird. Ein bisschen schwarze Pädagogik. Nicht düster, sondern bunt und durchgeknallt. Nicht nur ein Spaß für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

Bild::Charlie und die Schokoladenfabrik

108 Minuten, ab 0, besonders wertvoll

Filmdetails

Spielzeiten

25.09.2005
17:30 Uhr
24.09.2005
17:30 Uhr
19.09.2005
20:00 Uhr
18.09.2005
20:00 Uhr
18.09.2005
17:30 Uhr
16.09.2005
20:00 Uhr
15.09.2005
20:00 Uhr