AKTUELL IM KINTOPP:

Filmübersicht

Momo

Die neue Kinofassung von Momo entstand in dem Genre, das sich wie kein anderes für die fantastische Welt von Autor Michael Ende anbietet:
Als Animationsfilm kann diese fantasievolle Geschichte über Mut und Freundschaft und die Frage, wie viel Zeit wir uns für die wirklich wichtigen Dinge nehmen, ihren ganzen Reichtum entfalten.

Momo ist ein rätselhaftes, kleines Mädchen, das in ein geheimnisvolles Abenteuer gezogen wird: Sie muss gegen die Grauen Herren antreten, die den Menschen ihre Zeit stehlen. Während rings um sie die Welt immer grauer wird, führt die weise Schildkröte Kassiopeia das kleine Mädchen in das Reich des Meister Hora, dem Hüter der Zeit.

Hier wird Momo auf ihre große Aufgabe vorbereitet, doch als sie zu den Menschen zurückkehrt, scheint es fast schon zu spät: Die Grauen Herren haben die Welt bereits fest im Griff.

Aber Momo gibt nicht auf und stellt sich listig und geschickt den mächtigen Zeitdieben entgegen.

Michael Ende ist der erfolgreichste deutschsprachige Autor der Nachkriegszeit. Seine Bücher wurden in vierzig Sprachen übersetzt und erreichten weltweit eine Auflage von über zwanzig Millionen Exemplaren. Seine poetischen Visionen und fantastischen Entwürfe erlangten Kultstatus: Momo wurde allein in Deutschland über drei Millionen Mal verkauft.

Bild::Momo

Animationsfilm, 78 Minuten, freigegeben ohne Altersbeschränkung

Filmdetails

Land:
Deutschland / Italien
Jahr:
2001

Spielzeiten

10.02.2002
17:30 Uhr
10.02.2002
15:00 Uhr
09.02.2002
17:30 Uhr
03.02.2002
17:30 Uhr
03.02.2002
15:00 Uhr
02.02.2002
17:30 Uhr