AKTUELL IM KINTOPP:

Filmübersicht

Ein Königreich für ein Lama

Kuzco geht es gut. Kuzko ist Herrscher über ein fernes Dschungelreich und unermessliche Reichtümer.
Morgen wird der allmächtige Herrscher 18 Jahre alt.

Zum Geburtstag schenkt er sich einen schönen, sonnenbeschienenen Berg, um dort seine Sommerresidenz zu errichten --Kuzcotropolis. Pacha gefällt das nicht. Er ist Bauer in dem kleinen Dorf, das sich auf diesem schönen, sonnenbeschienenen Berg angesiedelt hat.

Als Pacha das Kuzco, dem Herrscher, zu erklären versucht, weist der den einfachen Bauern schnöde zurück: Es drehe sich in seinem, Kuzcos Leben nur um ihn. Jeder wisse das, jeder achte das, der Bauer solle sich mit seinem Dorf vom Acker machen.

Just an jenem Abend, dem Vorabend zu seinem 18. Geburtstag wird Kuzco von Yzma vergiftet. Die ebenso alternde wie intrigante Beraterin des Herrschers hat mit ihrem muskelbepackten aber tumben Gehilfen Kronk ein Serum verabreicht, dass den Herrscher augenblicklich in ein Tier verwandelt. In ein Lama...

Als solches fällt er Pacha, dem abgewiesenen Bauern, in die Hände, der schnell raus hat, wer das sprechende Lama da vor ihm wirklich ist. Nun muss er sich entscheiden: Hilft er dem nervtötend arroganten Tier zurück auf den Thron auf die Gefahr hin, dass sein Dorf, in dem seine Familie seit 6. Generationen wohnt, dann zerstört wird?

Oder lässt er Kuzco allein im Dschungel zurück? Als leichtes Opfer der dort heimischen Tierwelt? Er entscheidet sich, Kuzco zu helfen und hofft, die Reise durch den Dschungel, wo einer auf den anderen angewiesen ist, werde den Herrscher schon umstimmen.

Es wird eine gefährliche Reise. Zumal die rachsüchtige Yzma dem vermeindlich wehrlosen Wildtier dicht auf den Hufen ist...

Bild::Ein Königreich für ein Lama

Animationsfilm, 78 Minuten, freigegeben ohne Altersbeschränkung, wertvoll

Filmdetails

Spielzeiten

13.05.2001
17:30 Uhr
12.05.2001
17:30 Uhr
06.05.2001
17:30 Uhr
05.05.2001
17:30 Uhr